Spitexleistungen werden aus der Grundversicherung bezahlt

 

Die Tarife der Krankenversicherer sind Schweizweit einheitlich geregelt.


Ab 01. Januar 2016 gelten die vom Bund festgelegten KLV-Tarife (Art. 7a):

Bedarfsabklärung und Beratung:  Fr. 79.80 pro Stunde


Behandlungspflege: Fr. 65.40 pro Stunde


Grundpflege: Fr. 54.60 pro Stunde


Abrechnungseinheiten: Ersteinsatz 10 Minuten - weitere Einsätze 5 Minuten


Kundenbeteiligung:
Die Kundenbeteiligung, die den Kunden für KLV-Leistungen in Rechnung gestellt und nicht von den Krankenversicherern rückerstattet wird, beträgt im Kanton BL 10% vom höchsten festgesetzten Pflegebeitrag von Fr. 79.80, dies entspricht Fr. 8.00 und gilt als maximale Kundenbeteiligung pro Tag, resp. Fr. 2'920.00 pro Jahr.

Die Kundenbeteiligung berechnet sich wie folgt:
- KLV-Einsatz bis 15 Minuten: Fr. 2.00
- KLV-Einsatz bis 30 Minuten: Fr. 4.00
- KLV-einsatz bis 45 Minuten: Fr. 6.00
- KLV-Einsatz mehr als 45 Minuten: Fr. 8.00