Neues aus der Mittel- und Gegenständeliste (MiGeL)

Aus dem aktuellen Bulletin des BAG ist Folgendes zu entnehmen:


> Spülsystem zur Katheterpflege und intravesikalen Instillation:
Die OKP übernimmt neu die Kosten des gebrauchsfertigen sterilen Spülsystems auf der Basis von NaCl 0.9 % (100 ml) zur Katheterpflege und intravesikalen Instillation, und zwar bis zum Höchstbetrag.
> Glucosemonitoring-System:
Das kontinuierliche Glucosemonitoring (CGM)-System wurde bisher in Kombination mit einer Insulinpumpe von der OKP vergütet. Die Kosten für ein CGM-System werden neu auch bei Patienten ohne Insulinpumpe übernommen.

Zurück