Neue Massstäbe für die Alterspflege

Kantonsmonitoring 7: Organisation und Finanzierung einer gesellschaftlich immer wichtigeren Aufgabe

14. Juni 2016 | Pageviews: 4436 | Jérôme Cosandey, Kevin Kienast

Für das siebte Kantonsmonitoring von Avenir Suisse hat Senior Fellow Jérôme Cosandey die kantonalen Organisationen in der Alterspflege, deren Kostenstrukturen und Finanzierungsmodelle basierend auf Interviews mit den kantonalen Amtsvorstehern sowie konsolidiertem Zahlenmaterial durchleuchtet. Wie schon der Titel besagt, fordert der Autor «neue Massstäbe für die Alterspflege», und er zeigt auf, wo die Kantone – ganz im Sinne des föderalistischen Systemwettbewerbs – voneinander lernen könnten.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Eine ganzheitliche Sicht auf die Organisation
  • Extreme Kostenabweichungen
  • Transparentere Finanzierung
  • Zusatzinformationen für die Regionen
  • Video: Die drei Facetten der Alterspflege

Alle weiteren Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Zurück